Nachfolge für das erfolgreiche TQMi-Konzept geregelt

von Thomann

Die Beratungsfirma aus Bassersdorf übernimmt per 1. Juli 2017 die TQMi-Marke mit allen Rechten und Pflichten. Auch die Betreuung der TQMi-Kunden geht an uniQconsulting über.

Julius Thomann von Thomann Consulting hat sich entschlossen, für das TQMi-Konzept eine Nachfolgelösung zu suchen, damit das Angebot weiterhin am Markt erhalten bleibt.

Das TQMi-Konzept ermöglicht KMU der IT-Branche auf einem effizienten Weg ein nach ISO9001 zertifiziertes, praxisorientiertes Managementsystem einzuführen. Das modular aufgebaute System lässt sich einfach erweitern, um beispielsweise den immer öfter geforderten Nachweis der Informationssicherheit nach ISO27001 zu erbringen.

Die Thomann Consulting GmbH bleibt weiterhin am Markt. „Ich werde einerseits die uniQconsulting ag im TQMi-Lehrgang und in der TQMi-Kundenbetreuung (individuelle Beratung, int. Audits usw.) unterstützen und mich andererseits beratend für Nachfolge-Lösungen in KMU einsetzen.“ sagt Julius Thomann.

Ansprechperson rund um das Thema TQMi bei uniQconsulting ag ist René Hübscher, Leiter Business Solution.

Zur Pressemitteilung

Zurück